Header


China Visum

Für die Einreise nach China ist ein Visum notwendig. Um das Visum zu beantragen benötigt man das folgende:

Reisepass (der mind. noch weitere sechs Monate gültig ist)
Ein Passfoto
Antragsformular für Visum in die VR China (kann man im Internet unter www.china-botschaft herunterladen)
€ 20 Bargeld (für das Touristenvisum / einmalige Einreise), es wird keine Kartenzahlung akzeptiert
Antragsteller ohne deutsche Staatsangehörigkeit benötigen eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis in Deutschland. Andernfalls muss der Visa-Antrag im jeweiligen Heimatland gestellt werden.



Das Visum kann nicht per Postweg beantragt werden. Man muss persönlich seine Unterlagen vorlegen. Das Visum kann frühestens 50 Tage vor der geplanten Reise beantragt werden. Für die Bearbeitung muss man mit 14 Tagen rechnen. Es gibt die Möglichkeit eines Expressvisums, das am gleichen Tag abgeholt werden kann, die Kosten dafür betragen € 50.

Für das Ausstellen eines Visum sind folgende Stellen zuständig:

Konsularabteilung der Botschaft der VR China in Berlin
Bürozeit: Mo.- Fr. 9:00- 12:00
Brückenstraße 10
Tel: 030-27590883,27592792,27592793; Fax: 030-48839731
10179 Berlin

Generalkonsulat der VR China in Frankfurt a.M.

Chinese Visa Application Service Center Bockenheimer Landstraße 51-53
60325 Frankfurt am Main
Telefon: 069-26919130
Fax: 069-269191350
Email: frankfurtcenter@visaforchina.org
Webseite: www.visaforchina.org
Öffnungszeiten: Montag-Freitag
Annahme des Antrags: 9.00-15.00
Zahlung und Abholung: 9.00-16.00

Generalkonsulat der VR China in Hamburg
Bürozeit: Mo.- Fr. 9:00 - 12:00
Elbchaussee 268
22605 Hamburg
Tel: 040-826975, Fax: 040-8226231
(Konsularbezirke: Bundesländer Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein )

Generalkonsulat der VR China in München
Bürozeit: Mo.- Fr. 9:00 - 12:00
Roman Str.107
80639 München
Tel: 089-17301612, Fax: 089-17301619
( Konsularbezirk: Bundesland Bayern )

Mit einem Touristenvisum darf man sich 30 Tage in China aufhalten. Es kann vor Ort zweimal um jeweils 4 Wochen verlängert werden. Eine Verlängerung kostet 160 Rmb. Die Bearbeitung dauert drei Werktage. Die Verlängerung des Visums kann an folgender Stelle vorgenommen werden:

Pudong New Area Public Security Branch Bureau in der Dongfang Rd. 899, Shanghai

Weitere Informationen über die Beschaffung des Visums, kann man auf der Homepage der chinesischen Botschaft nachlesen: www.china-botschaft.de.

Bei einer geplanten Gruppenreise, kümmert sich oft der Veranstalter um die Beschaffung des Visums.





Bildergallerie
  Shanghai   Shanghai
  Shanghai   Shanghai