Header


Transrapid

Am 1. Januar 2003 wurde in China die erste kommerziell genutzte Transrapidstrecke eröffnet. In China wird die englische Bezeichnung "Maglev" benutzt. Der Transrapid wurde weitgehend in Deutschland entwickelt.

Der Transrapid verbindet Shanghai mit dem internationalen Flughafen in Pudong. Mit Spitzengeschwindigkeiten von derzeit 431 km/h benötigt der Zug für die 30 km lange Strecke lediglich acht Minuten.

Transrapid


Leider fährt der Transrapid nicht direkt in das Zentrum von Shanghai, sondern nur bis Pudong. Von dort muss man dann mit der Metro weiterfahren (Linie 2, Station Longyang Lu) oder ein Taxi nehmen.



Auch wenn die Höchstgeschwindigkeit von 431 km/h nur ca. 1 Minute erlebt werden kann, ist ein Fahrt mit dem Transrapid lohnenswert. Vielleicht nicht gerade mit großem Gepäck, denn man muss einiges an Fußweg zurücklegen, um in den Zug zu steigen.

Transrapid


Die Kosten für eine Fahrt mit dem Transrapid betragen Rmb 50 und Rmb 30, wenn man ein Flugticket hat. Die Züge verkehren im 20 Minuten Takt. Die Erste fährt um 8.30 Uhr, die Letzte um 17.30 Uhr.




Bildergallerie
  Shanghai   Shanghai
  Shanghai   Shanghai